Motrac Industries Logo Linde Hydraulics   Schrägachsenmotoren 

Die Schrägachsenmotoren CMF (Konstantmotor) und CMV (Verstellmotor) zeichnen sich, nicht zuletzt, durch ihre hohe Leistungsdichte und Drehzahlfähigkeit aus. Ihre standardisierten Schnittstellen, wie z. B. der Einschub-Flansch nach ISO, bieten den Schrägachsenmotoren CMF und CMV eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, ohne dass eine Anpassungskonstruktion erforderlich ist.

Geringe Schleppverluste und ein niedriges Gewicht tragen zudem zu einem wirtschaftlichen Betrieb der jeweiligen Applikation bei.

Linde Hydraulics Bent Axis Motors 

Die Schrägachsenmotoren CMF (links) und CMV (rechts) von Linde Hydraulics

Vorteile
·         hohe Leistungsdichte
·         hohe Drehzahlen
·         geringe Schleppverluste
 
Konstruktionsmerkmale
·         Axialkolben-Konstant-/Verstellmotor in Schrägachsenbauweise
·         standardisierte Schnittstellen
·         Drehzahlsensor optional